Talbot Samba "Sympa" (1984)

www.Talbot-Simca.de

www.Talbot-Automobile.de

 

Talbot -

Die Freude am Automobil

Diese sympathisch begrenzte Serie kombiniert die "sehr klassische" graue Farbe mit sehr gut zusammengestellten lebhaften Farbedekoren.

 

Sie ist in zwei aufeinanderfolgenden Serien produziert worden, deren Hauptunterschiede folgende sind:...

 

 

  • Modelljahr 1984: drei verfügbare Farbedekore, Wahl zwischen einem Sonnendach oder einem Autoradio

 

  • Modelljahr 1985: nur noch ein verfügbare Farbdekor, Sonnendach in Serie

Zusätzliche Außenausstattung:

 

  • einmalige Farbe: Silber-Metalic mit gelber Dekorstreifen (1985)
  • drei verfügbare Dekore: Silber-Metalic mit gelben, blauen oder roten Dekostreifen (1984)
  • Stahlfelgen, lackiert in gelb, rot oder blau, mit Reifen 155/70 SR 13,
  • Felgenradkappen aus Chrom,
  • Logo "Sympa" auf Heckklappe,
  • Sonnendach ODER Autoradio mit Kassette FM (im Jahre 1984),
  • Sonnendach in Serie (im Jahre 1985),
  • Heckscheibenwischer

     

     

Zusätzliche Innenusstattung:

 

  • Getönte Scheiben
  • Standardsitze aus dem Samba LS mit gelbem, blauem oder rotem Dekor und grauem Samt bezogen
  • Sport Kopfstützen
  • T-Emblem auf der Lenkradnabe mit gelben (blauen oder roten) Kreis
  • gelbes (oder blau oder rot) Dekor auf der Türverkleidung
  • Logo "Sympa" auf Gerätetafel
  • Quarzuhr

Motorisierung:

 

  • Benzin: 1124 cm3 - 50c Uhr - BVM 5 - 4cv - 740kg - 143 km/h

     

1984

1985

Bemerkungen:

 

  • Im Jahre 1985 hat die zweite Serie von "Sympa" von der neuen Gerätetafel profitiert (siehe Foto).
  • Im Modelljahr 1985 wird der Samba-Bereich verkleinert und nur noch der Samba mit Motor 950 cm3 und das Cabrio werden gebaut. Das ist der Beginn des Endes für den hervorragenden Samba und für Talbot im allgemeinen......
  • Obwohl ästhetisch und mechanisch sehr nah am Peugeot 104, ist der Samba 15 cm länger. (Spannweite: + 11cm).